Coil-Kipphaken

Besseres Handling und niedriges Eigengewicht durch hochfesten Stahl.

Durch die Kippauflage mit hoher Nase geeignet zum Aufrichten von Coils. Diese müssen auf Kanthölzern liegen, einzelne Spaltbandringe müssen gut gebündelt sein. Das Arbeiten mit dem Coilkipphaken ist nur bei kleineren Coils möglich und erfordert eine aufmerksame Bedienung. Schmale Spaltbänder können nur in eine Richtung gekippt werden = Aufrichten von Coilachse-Vertikal nach Coilachse-Horizontal! Die in der Tabelle angegebenen Mindestbreiten dürfen nicht unterschritten werden.