Q5 – Antriebe und Steuerungstechnik

Intelligente Lastaufnahmemittel verfügen zunehmend über elektromechanische oder hydraulische Antriebe. Dabei sind häufig die Normelemente aus dem Maschinenbau nicht ausreichend, da diese nicht stark genug dimensioniert oder nicht fehlertolerant sind. Ein Versagen des Lastaufnahmemittels muss absolut zuverlässig ausgeschlossen werden. Die Last muss unter allen Umständen sicher gehalten werden. Auch die Ansprüche an die Steuerungen sind extrem hoch, sodass die Systeme teilweise redundant ausgelegt werden müssen.

Hydraulik

Hydraulikzylinder 

xzion verfügt über die geeigneten Bearbeitungsmaschinen und stellt die großen Hubzylinder selbst her. Die Anschlagpunkte sind hierbei lastaufnahmemittelgerecht dimensioniert und die Dichtungen werden von qualifizierten Zulieferern bezogen. Die Lieferzeiten für solche Zylinder sind oft extrem lang. Wir können hier Ersatz kurzfristig liefern.

 

Hydraulikantriebe


Axzion lässt die Hydraulikantriebe für den Offshore-Bereich nach eigenen Vorgaben bauen. Diese sehr kompakten Antriebe verfügen über zwei Hydraulikpumpen, die auf einem gemeinsamen Tank sitzen. Sollte die Hauptpumpe einmal ausfallen, so kann der Hebevorgang durch die Hilfspumpe problemlos beendet werden.

 

Hydraulikbauteile


Die Komponenten, wie Ventile oder Schläuche, werden hauptsächlich von einem europaweit vertretenen Zulieferer bezogen, sodass sehr kurzfristig Ersatz geliefert werden kann. Systemrelevante Ventile werden teilweise redundant ausgelegt, damit der Ausfall eines Bauteils nicht zu einem Systemversagen führt.

Elektro

Generatoren

Axzion lässt die Generatoren für den OffshoreBetrieb nach eigenen Vorgaben zuliefern. Dabei arbeiten immer zwei Generatoren parallel. Sollte einer der beiden ausfallen, so kann der zweite den Hebevorgang beenden.


Elektroantriebe

Es werden nur Elektroantriebe von namhaften deutschen Herstellern eingebaut, die ihre Eignung vielfach nachgewiesen haben. Die Auslegung ist lastaufnahmegerecht, die schweren Bedingungen im Hebeeinsatz werden großzügig mit einkalkuliert.


Steuerungen

Die Steuerungen sind modulartig aufgebaut und vielfach erprobt. Die Montage erfolgt durch eigene Elektrotechniker. So kann die Steuerung direkt getestet und ggf. angepasst werden.